Draperie Taufkirchen an der Pram

 

Im Zuge einer Rückführung der Raumschalengestaltung der Pfarrkirche auf die Fassung der 1920er Jahre wurde auf Grundlage historischer Photographien und Beispielen aus Musterbüchern dieser Zeit ein Wandvorhang entworfen und an vier Wandabschnitten im Chor in historischer Schablonentechnik ausgeführt.

Arbeitsprozess 1

Arbeitsprozess 1

Arbeitsprozess 2

Arbeitsprozess 2

Arbeitsprozess 3

Arbeitsprozess 3

Arbeitsprozess 4

Arbeitsprozess 4

Arbeitsprozess 5

Arbeitsprozess 5

Endzustand Draperie

Endzustand Draperie

Mag. art. Kirchenmalermeister Christian Woller | Mag.art. Romana Gstrein | St. Radegund 2| 5121 St. Radegund | T +43 664 730 364 35 | 

info@christianwoller.at

 Impressum