Mag. art. Kirchenmalermeister Christian Woller | Mag.art. Romana Gstrein | St. Radegund 2| 5121 St. Radegund | T +43 664 730 364 35 | 

info@christianwoller.at

 Impressum

Stadthaus in Tittmoning (D)

 

In einem Stadthaus in Tittmoning wurde eine Bestandsaufnahme und Zustandsuntersuchung von insgesamt 6 Räumen einer Wohnung vorgenommen.

Es wurden bereits bestehende Befundöffnungen dokumentiert und eine Nachuntersuchung der Räume durchgeführt.

 

Im Zuge einer vorangegangenen, älteren  Untersuchung kamen mehrere Phasen mittelalterlicher Malereien zum Vorschein, welche teilweise großflächig freigelegt wurden. 

 

 

Es wurden Kartierungen der Wandflächen in 3 Räumen angefertigt. Diese zeigen festgestellte bauliche Veränderungen, Leitungsführungen, bestehende Befundöffnungen, neuerlich angelegte Befundfenster  sowie  der vermutlich erhaltene Bestand und die feiliegenden Bereiche der 2. Gestaltungsphase.

 

Ziel der Arbeiten war es  den vorhandenen Bestand an Gestaltungsphasen zu erfassen. Die Freilegbarkeit der 2. Gestaltungsphase zu prüfen und im Zuge dessen ein geeignetes Präsentationskonzept für die Räume zu erarbeiten.

Es wurde eine Probefläche angelegt, welche einen neuerlich freigelegten Ausschnitt der  2. Gestaltungsphase   mit einer möglichen Nullflächenpräsentation zeigt.