Spritze.jpg

Was ist die Konservierung und was die Restaurierung?

Die Konservierung ist eine Maßnahme, bei welcher der durch nichts zu ersetzende originale Bestand eines Kunstwerks gesichert wird. Mit der Konservierung verbunden sind in der Regel auch vorbeugende Maßnahmen, welche immer absoluten Vorrang haben, weil durch sie Substanzverluste verhindert werden können.

Die Restaurierung setzt ein, wenn bereits Schäden eingetreten sind. Restaurieren heißt: einem Objekt die ursprüngliche Festigkeit und Gebrauchsfähigkeit wiederzugeben, wobei die kostbare originale Substanz erhalten werden muss.

Definition Universität Münster

 

Was ist Kirchenmalerei?

Maler/Innen und Lackierer/Innen der Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege sanieren und rekonstruieren Wände, Decken, Fassaden und Wandmalereien von historischen Gebäuden. Sie formen und gestalten Ornamente und Profile, bemalen Skulpturen und führen Rekonstruktionen und Reproduktionen aus.

Definition Bundesargentur für Arbeit

PROJEKTE – KONSERVIERUNG
Vorzustand Frigidarium

Burgus Oberranna

Patrizierschlösschen in Erkheim im Allgäu

Wir.jpg
Kartierung Ranshofen

Stift Ranshofen bei Braunau am Inn

Schwarzenbergkapelle, Salzburg

Foto.jpg
H_Detail Vorzustand 1.jpg

Pfarrkirche Haselbach bei Braunau am Inn

Pfarrkirche Taufkirchen an der Pram

Pfarrkirche Taufkirchen an der Pram

Gestaltung.jpg
Musterachse

Burg Heidenreichstein

Abtkapelle Klosteranlage Raitenhaslach (D)

Mail.jpg